Neue Sondermodelle jetzt verfügbar !!!


Nach nur knapp neun Monaten Entwicklungszeit freuen wir uns heute unsere beiden Sondermodelle "Mats" und "Rocco" der Öffentlichkeit vorstellen zu dürfen.

Ganz bewusst wurden Leichtbauteile gewählt, so dass das Modell "Mats" auf exakt 2500 Gramm , und das Modell "Rocco" auf stolze 2920 Gramm kam. Aufgrund der neu entwickelten Kompaktbauweise wurden sehr effektive Abmessungen von 48 cm (Mats) und 49 cm (Rocco) erreicht.

Dank des perfekten Qualitätsmanagements während der Entwicklungsphase, konnten bei der ersten großen Inspektion (U1) des Coburger Klinikums, zwei absolut fehlerfreie Sondermodelle zertifiziert werden.

Die zwei Sondermodelle verfügen leider noch nicht über einen integrierten Schalldämpfer. Jedoch zeichnen sich die beiden Modelle durch einen sehr sparsamen Verbrauch aus, und sind zudem äußerst umweltverträglich. Als Kraftstoff verwenden die beiden Milch aus mobilen Zapfstellen, die einen reibungslosen Dauerbetrieb für die Zukunft ermöglichen.

Es freuen sich die Konstrukteure (Mama und Papa) denen es wieder sehr gut geht,  aber vor allem unsere Entwicklungsleiterin Lola, die das Projekt "Doppeldecker" während der gesamten Entwicklungs- und Produktionsphase vorbildlich betreute (Beweisfoto weiter unten). Vielen Dank auch an das Klinikum Coburg für seine kompetente und super-freundliche Betreuung, das diesen reibungslosen Produktions(früh)start erst ermöglichte (ihr ward alle wirklich klasse ).


Hier die allerersten Fotos unsere beiden Sondermodelle:

.

 



Für alle die noch mehr wissen und sehen möchten, einfach das "Twins-Menü" durchklicken.